Phi-T wird zu Blue Yonder


LZnet. Der Prognose-Software-Anbieter Phi-T Products & Services ändert den Namen in Blue Yonder GmbH & Co KG.
Das Joint Venture gehört unverändert zu je 50 Prozent dem Versandkonzern Otto und dem ursprünglichen Investorenkreis um Gründer Prof. Michael Feindt. Die Phi-T GmbH arbeitet parallel dazu an der Entwicklung des von Blue Yonder genutzten Rechenmodells Neurobayes.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats