Pironet schreibt schwarze Zahlen


Pironet NDH, Software-Anbieter für Enterprise Content Management, verzeichnet im ersten Halbjahr 2003 einen Umsatzrückgang um 8,4 Prozent auf 9,8 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum 10,7 Mio. Euro). Das Ebit von minus 1,7 Mio. Euro im Zeitraum 2002 verbesserte sich in den ersten sechs Monaten 2003 auf 0,1 Mio. Euro, das Ergebnis nach Steuern und Zinsen von minus 5,9 Mio. auf 0,6 Mio. Euro. Die liquiden Mittel von Pironet betragen derzeit 32,7 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats