Popfile: Musik-Download-Dienst kaum genutzt


Für den vor einem Monat vom Musik-Konzern Universal Music und der Deutschen Telekom gestartete Musik-Download-Dienst Popfile.de sind erste Zahlen bekannt geworden. Demnach haben sich innerhalb des Monats etwa 300.000 Surfer insgesamt 7,7 Millionen mal durch die Popfile-Seiten geklickt. Nur knapp ein Zehntel (35.000 Personen) hat dabei Popfile-Software herunter geladen und einen Account angelegt. Auf der Seite werden 5.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats