Post verkauft WWW-Shops und Lieferung


Deutsche Post verkauft WWW-Shops (vwd) - Die Deutsche Post AG, Bonn, wird in den kommenden Wochen in das Geschäft mit dem elektronischen Handel (E-Commerce) einsteigen. Das Geschäftsfeld "ecommerce Services" biete allen Unternehmen, die ihre Produkte im Internet verkaufen wollen, einen Komplettservice an, teilte der Vorstandsvorsitzende Klaus Zumwinkel am Freitag in Hannover mit.   Zu dem Angebot zähle neben der Einrichtung von Online-Shops auch die Auslieferung der bestellten Waren und Mehrwertdienstleistungen wie Bestellmanagement und Zahlungsabwicklung an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats