Premiere bald mit neuem, offenen Decoder


Medienunternehmer Kirch hat sich von der im eigenen Hause entwickelten und mit wenig Erfolg verkauften D-Box verabschiedet und den ersten Vertrag mit einem Hersteller von Entschlüsselungsgeräten abgeschlossen. Weitere sollen folgen. Ab März wird der neue digitale Satellitenreceiver im Handel angeboten, mit dem neben dem Kirch-Pay-TV-Sender Premiere auch frei empfangbare Programme zu empfangen sind.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats