Primus-Online offen im Netz


Preiskampf im Internet Primus-Online geht in den Ring/ Von Jörg Rode Jetzt eröffnet die Metro-Daimler-Tochter Primus-Online den Preiskampf im Vertriebsmedium Internet: Seit einigen Tagen können alle WWW-User per Mausklick Top-CDs zu Discountpreisen von 21,99 oder 24,99 DM bestellen. Bücher gibt es im Rahmen der Preisbindung, aber ohne Lieferkosten.   Bisher galt, zumindest im deutschen Teil des Internets, die Angebotsphilosophie von Karstadt: In seinem Internet-Kaufhaus My-World wurden Waren nicht billiger als im günstigsten stationären Outlet des Konzerns angeboten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats