Pro-Sieben stimmt Fusion mit SAT.1 einstimmig zu


vwd. Die Stammaktionäre der ProSieben Media AG haben die Fusion mit der SAT.1 GmbH einstimmig beschlossen. Die 17,5 Mio Stammaktien werden zu 41,6 Prozent von der Rewe-Beteiligungs-Holding National GmbH und zu 58,4 Prozent von der Kirch Media GmbH & Co KGaA gehalten. Die Vorzugsaktionäre stimmten der Fusion mit 99,4 Prozent zu. Auch nach der Fusion zur ProSiebenSAT.1 Media AG will der Vorstandsvorsitzende der ProSieben Media AG, Unterföhrung, Urs Rohner, "die aktionärsfreundliche Dividendenpolitik" von ProSieben fortsetzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats