Procter&Gamble baut Datenbank aus


Procter&Gamble baut seine weltweite IT-Plattform "CSS" (Corporate Standards Systems) für das Product-Lifecycle-Management (PLM) weiter aus. Dabei setzt der Konzern auf die neueste Version der PLM-Lösung "Enovia" von Dassault Systèmes einschließlich des "CPG-Accelerator". Procter hatte bereits vor Jahren die Vorgänger-Version Matrix One zur Basis von CSS gemacht. Heute nutzen 12.000 Mitarbeiter von P&G und weitere 4.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats