Kandidat für Procters Outsourcing gibt auf


Der Outsourcing-Dienstleister Electronic Data Systems (EDS) Corp. gibt seine Bewerbung für die von Procter & Gamble angekündigte Ausgliederung von 5.700 Arbeitsplätzen auf. Das Geschäft sei zu risikoreich, heißt es aus dem Hause EDS. Gleichzeitig kündigte der IT-Konzern den Abbau von 2.000 Arbeitsplätzen an. Nach dem Ausstieg von EDS ist nur noch die Affiliated Computer Services Inc. (ACS) im Rennen um den Großauftrag.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats