P&G lässt IT-Bedarf zentral steuern


Procter & Gamble hat mit dem Netzwerk- und IT-Dienstleister BT Group plc einen Fünfjahresvertrag über den globalen IT-Bedarf geschlossen. Der Wert der Vereinbarung wird mit 650 Mio. US-Dollar angegeben. BT soll die Netzwerkinfrastruktur von P&G an 1.100 Standorten in 82 Ländern betreiben. Dazu steuert BT Sicherheits- und Firewall-Dienste, Konferenztechnik, Remote Access, Sprach- und IP-Telefonie sowie Internet-Dienste für P&G aus einer Hand.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats