Procter wird schneller bei Einkauf und Entwicklung


LZ|NET. Procter&Gamble hat den Bau seiner zentralen Produkt-Spezifikations-Datenbank "CSS" (Corporate Standards System) weitgehend abgeschlossen und treibt jetzt die Vernetzung mit anderen IT-Systemen voran. CSS ermöglicht einen weltweit einheitlichen Blick auf alle zu beschaffenden Rohstoffe, Zutaten sowie Verpackungen und ist damit Grundlage für Einkaufs-Bündelung. Besserer Überblick dank CSS "Wir sparen hunderte von Millionen Dollar allein bei den direkt in der Produktion verwendeten Materialien", sagt Dan Blair, Director für globale technische Standards und Systeme bei P&G in Cincinatti.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats