Procter gliedert viel Verwaltung aus


Procter & Gamble will schneller an die Rationalisierungsgewinne: Rund 80 Prozent der zu den "Global Business Services (GBS)" zusammengefassten Mitarbeiter sollen in ein externes Unternehmen wechseln. In den GBS hat der Konzern seine IT, den elektronischen Einkauf sowie Personalwirtschaft und Buchhaltung mit Hilfe von Portal-Technologie konsolidiert. Erschrocken reagierten viele Procter-Mitarbeiter als Chief Executive Alan G.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats