Startup entwickelt EPC-Software für P&G


Procter&Gamble hat mit dem Startup-Unternehmen T3Ci eine fünfjährige Entwicklungspartnerschaft zur Auswertung von EPC-RFID-Daten vereinbart. Im Rahmen des Projekts sollen Geschäftsmodelle und Software konstruiert werden, die aus der Verknüpfung der durch Funketiketten gewonnenen Informationen eine Verbesserung der Lieferkette ableiten. T3Ci mit Sitz im kalifornischen Mountain View vertreibt bereits erste Versionen von Analysesoftware für EPC-Daten und ein Programm namens "Historian", dass RFID-Daten aus dem Lebenszyklus eines Produkts zu einem Gesamtbild zusammensetzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats