Betrüger fälschen Promarkt-Adresse


Die Rewe-Tochter Promarkt warnt Kunden vor einer gefälschten Zahlungsaufforderung, die derzeit in ihrem Namen per E-Mail versendet wird. Im Anhang der Mail ist offenbar ein Computervirus verborgen.
Die Verwendung vermeintlich seriöser Absenderadressen ist ein beliebter Trick der Versender von Schadsoftware. Nach Angaben des Internet-Forums Spam-Info.de wurden in diesem Jahr auch schon die Namen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats