QVC steigert Umsatz um über 30 Prozent


Der TV-Homeshopping-Sender QVC konnte im vergangenen Jahr seinen Umsatz um 30,6 Prozent auf 378 Mio. Euro erhöhen. Das EBITDA steigerte sich im Vergleich zum Vorjahr von 7 Mio. Euro auf über 45 Mio. Euro. Seit dem 1. Oktober 2003 sendet die Tochter des Medienkonzerns Liberty Media 24 Stunden live im deutschen TV. Der Online-Shop von QVC erwirtschaftete 2003 einen Umsatz von 23 Mio. Euro, dies entspricht etwa 6,1 Prozent des QVC-Gesamtumsatzes des vergangenen Jahres.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats