QVC wächst schnell


Der Teleshopping-Sender QVC Deutschland hat seinen Nettoumsatz 2005 um 22 Prozent auf 629,4 Mio. Euro erhöht. Dazu trug der Web-Shop QVC.de 45 Mio. Euro bei. Das operative Ergebnis (EBITDA) von QVC kletterte um mehr als 35 Prozent auf 101 Mio. Euro. Nach Aussage von CEO Dr. Ulrich Flatten plant der deutsche Marktführer beim TV-Shopping 2006 ein ebenfalls "zweistelliges Wachstum", die kontinuierliche Ausweitung der Produktpalette und die Ergänzung bekannter Marken wie Adidas.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats