Die Food-Branche setzt auf RFID


LZ|NET. Die großen Branchenplayer treiben die Entwicklung der RFID-Technologie voran. Bei der CIES-Logistik-Konferenz stellten Nestlé und SCA ein gemeinsames Projekt zum Aufbringen von RFID-Labeln bereits in der Karton-Produktion vor. Marks & Spencer erläuterte die Effizienzgewinne durch den Einsatz von 4,5.Mio. getaggten Mehrweg-Transport-Verpackungen für Lebensmittel. SCA-Maschine mit Applikator Nestlé Deutschland testet zusammen mit dem Zulieferer SCA Packaging das Anbringen von RFID-Etiketten auf Umverpackungen bereits in der Karton-Produktion.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats