Metro und Rewe bauen RFID aus


LZ|NET. Metro und Rewe haben angekündigt, ihren Einsatz von RFID noch in diesem Jahr deutlich auszuweiten. Gleichzeitig war die Funk8technologie Thema auf der Messe Cebit. Industrievertreter forderten EU und Bundesregierung auf, langfristig ein breiteres UHF-Frequenzspektrum für RFID zur Verfügung zu stellen. Die Metro Group will die Anzahl ihrer mit RFID-Lesegeräten ausgestatteten Märkte und Distributionszentren Mitte dieses Jahres von heute 20 auf rund 180 erhöhen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats