RFID: Jede Packung meldet sich per Funk


Das Thema mit der vermutlich stärksten Zukunftswirkung für die Konsumgüterwirtschaft war auf der ECR Europa Konferenz das Thema Funk-Transponder. Das Engagement von GCI und Einzelfirmen wie Metro, Wal-Mart, Tesco, Gillette und Johnson&Johnson läßt RFID-Tags an vielen Konsumgüterpackungen schon in zehn Jahren als realistisch erscheinen. Metro-Vorstand Zygmunt Mierdorf und Carrefours B2B-Direktor Jeremy Hollows waren sich in Barcelona einig: Funk-Tags an einzelnen Packungen sind eine Technik mit der Potenz, die Welt von Herstellern und Händlern zu verändern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats