Zweite Generation von RFID-Chips ausgereift


Rein technisch sind die RFID-Chips der zweiten Generation ausgereift und einsetzbar, meldet EPCglobal. Somit könne der Standard UHF Generation 2 vom Direktorium (Board) der Non-Profit-Organisation ratifiziert werden. Dies soll noch dieses Jahres geschehen. Streit gibt es aber nach wie vor über mögliche Lizenzgebühren, die die Intermec Technologies Corp. als Entwicklungspartner und Patentinhaber erheben will.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats