RSL Com senkt Preise


RSL Com läßt Preise fallen Von Heike Balzer-Drohner Die RSL COM Deutschland GmbH, Frankfurt, an der sich die Metro Holding AG, Baar (Schweiz), im Rahmeneiner strategischen Allianz mit 7,2 Prozent beteiligt hat, hat ihre Preselection-Tarife gesenkt.   Mit einem bundesweit gültigen Minutenpreis von 23 Pfennig in der Hauptzeit und 14 Pfennig (von 18 bis 21 Uhr) bzw. sieben Pfennig (21 bis 8 Uhr) sucht der Anbieter nationaler und internationaler Sprachdienste Anschluß an die günstigsten Konkurrenten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats