Reinert stellt Wachstum auf neue IT-Basis


LZ|NET. Nach einem intensiven Auswahlverfahren hat sich die Unternehmensgruppe Reinert entschieden, SAP einzuführen - auch in der Produktion. Die durch die Übernahme der Unternehmen Sickendiek und Wufa erheblich gewachsenen Fleischwarenwerke setzen auf die Branchenlösung "MyMeat" des Schweizer SAP-Partners Softproviding. "Mit SAP werden gute Unternehmen noch besser - schlechte melden Konkurs an", sagt Hans-Ewald Reinert, geschäftsführender Gesellschafter der Reinert Privat-Fleischerei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats