Rewe: 6 Prozent an Kirch TV-Holding


(rod) - Rewe, bisher einer der Großaktionäre von Pro7, wird im Rahmen der Fusion der diversen Kirch-Sender seine Pro7-Aktien in sechs Prozent der Aktien der neuen ProSiebenSat1 Media Holding umtauschen. Zu der jetzt auch offiziell als Senderfamilie agierenden Gruppe sollen die Kanäle Sat1, Pro7, Kabel1 und N24 gehören, offenbar aber nicht der für künftiges interaktives Verkaufen interessante deutsche Digitalsender PremiereWorld.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats