Rewe standardisiert Neueinführungen


Parallel zu ihrer Beteiligung am B2B-Marktplatz World Wide Retail Exchange (WWRE) startet die Rewe-Gruppe ihr Extranet-Projekt für kontinuierliche Lieferanten. Neben ECR-Daten soll vor allem die Produktneueinführung über das System laufen. Beteiligte Lieferanten befürchten, dadurch den persönlichen Kontakt zu den Einkäufern zu verlieren. Es geht los: Die ersten Produkteinführungen liefen am Freitag vergangener Woche über den Extranet-Pilot der Rewe AG.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats