Rewe-Fahrer scannen ausgelieferte Waren


Die Rewe-Handelsgruppe hat bei Höft&Wessel 1.700 mobile Datenerfassungsgeräte zur Sendungsverfolgung bei der Belieferung ihrer Märkte bestellt. Mit Hilfe der MDE-Geräte mit integriertem Scanner können die Rewe-Auslieferfahrer selbst die Wareneingangsbuchung in den Filialen übernehmen. Dazu übermittelt das Gerät die Liste der gelieferten Waren per WLAN-Funknetz an die Filialwarenwirtschaft. Der Aufbau solche WLAN-Netze in Rewe-Märkten soll noch 2004 in den Roll-out gehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats