GVS rechnet schneller


LZ|NET. Der Rewe-Großverbraucher-Service (GVS) hat seine Warenwirtschaftssysteme auf neue Server umgestellt. Das führt zu schnellerem Datenzugriff und einer besseren Integration mit anderen IT-Systemen. In der Mainzer Zentrale und in 13 Filialen der Rewe GVS läuft das selbst entwickelte Warenwirtschaftssystem "GVS-WWS" seit kurzem auf neuen Servern. Es handelt sich um die "eServer iSeries i5 520" mit dem Betriebssystem "i5/OS" von IBM.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats