Rewe zieht an einem Datenstrang


LZnet. Rewe hat das große Ziel eines gemeinsamen Datenbestands für die Gruppe fast erreicht. Nach den Regiebetrieben wurden 90 Prozent der Selbstständigen mit 1.100 Märkten an das Filial-Warenwirtschaftssystem „ZAM“ angebunden. Es erleichtert den Kaufleuten die Arbeit, muss aber fein geschliffen und um Funktionen für die Steuerung mehrerer Filialen erweitert werden.Homogenes Warenwirtscha

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats