Rewe distribuiert Mehrweg dezentral


LZ|NET. Rewe hat die Neuorganisation der Getränke-Logistik weitgehend abgeschlossen. Dezentrale Beschaffungs- und Lieferstrukturen, aber zentrale Steuerung und Abrechnung über einen Dienstleister, lautet die Strategie für das Mehrweg-Sortiment. Das Konzept wird in Kooperation mit Dienstleister Geva und dem Getränkefachgroßhandel (GFGH) national ausgerollt. Für Sie ist Steuerungszentrale In den Regionen Nord, Ost und Mitte ist das System der dezentralen Belieferung bei zentraler Abrechnung bereits realisiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats