Tibbett&Britten fährt für Rewe-Tochter


Merkur, die österreichische Rewe-Tochter, hat einen langfristigen Vertrag mit dem britischen Logistikdienstleister Tibbett & Britten unterzeichnet. Demnach versorgt der Logistiker die Filialen des Handelsunternehmens mit gekühlten Produkten. Mehr als 12.000 Tonnen Ware soll jedes Jahr zu den rund 100 Outlets von Merkur transportiert werden. Dem Vertrag war ein Pilotversuch im vergangenen Jahr vorausgegangen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats