Stammdaten Rewe öffnet seinen Datenpool


Rewe wird nach Informationen der LZ Anfang Juli seinen neuen Stammdatenpool in den Echtbetrieb nehmen. Der von den Kölnern im Projekt Aqua (Artikelstammdaten-Qualität) konzipierte Datenspeicher nutzt Standardsoftware von SAP und ist dem Warenwirtschaftssystem von Rewe vorgelagert.
Artikelstammdaten der Industrie werden auf zwei Wegen in das Aqua-System fließen: Ab Juli übernimmt Rewe als erste

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats