Rhenus konzentriert sich auf Rhein-Main


Der Logistikdienstleister Rhenus-Gruppe will seine IHG-Standorte im Rhein-Main-Gebiet zur Drehscheibe für Getränkelogistik ausbauen. Rhenus Rhein-Main verzeichnet allein im Getränkegeschäft ein Gesamtvolumen von etwa 280.000 Tonnen. Der Kontraktlogistiker arbeitet hier für Sekt-, Wein- und Spirituosenhersteller. Rhenus will künftig die Distribution im Rhein-Main-Gebiet bündeln. Für die Warenverteilung nutzt die Rhenus-Tochter IHG das Netzwerk des Konsumgüterlogistik-Spezialisten Codis, an dem sie beteiligt ist.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats