Ricardo: Verlust trotz Umsatzsteigerung


Das Internet-Auktionshaus Ricardo.de AG, Hamburg, verkündete die Ergebnisse des Jahresabschlusses 1999/2000. Obwohl der Umsatz sich mit 40,8 Mio. DM verfünffacht hatte, stieg der Fehlbetrag um das Sechzehnfache von 3,9 auf 65,4 Mio. DM. Dies bedeutet, dass auf 1 DM Umsatz etwa 1,50 DM Verlust kommen. Das letzte Quartal 1999/2000 zeigt einen Umsatz von 10,5 Mio. DM gegenüber einem Verlust von 19,4 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats