Rivella wählt Lösung CPWerx von CAS


Der Schweizer Getränkehersteller Rivella wird zur Steuerung seines Vertriebs und Außendienstes die Demand Side Management (DSM) Lösung "CPWerx" von CAS Kaiserslautern einsetzen. Die erste Phase der Software-Migration startet Anfang 2008. Bis zum Herbst des nächsten Jahres sollen alle Rivella-Vertriebsabteilungen mit CPWerx ausgerüstet sein. Das CAS-System wird auch von Danone, Henkel und Warsteiner genutzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats