7-Eleven und Pão de Açúcar setzen auf SAP


LZ|NET. Die Einzelhandelsfilialisten 7-Eleven (USA) und Grupo Pão de Açúcar (Brasilien) setzen zur Modernisierung ihrer Warenwirtschaft auf Software von SAP. Das teilte der deutsche Konzern am Rande der Kongressmesse der NRF in New York mit. Laut SAP optimiert 7-Eleven Inc. seine Preis- und Absatzstrategie mit "Demand-Management-Lösungen". Sie sollen für alle der rund 5.500 eigenen und Franchise-Filialen von 7-Eleven in den USA eingesetzt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats