SAP trotzt mit voller Belegschaft dem Trend


Gegen die allgemein eingetrübte Stimmung hat der Walldorfer Softwarehersteller SAP AG für das zweite Quartal eine Steigerung des Umsatzes um 24 Prozent auf 1,85 Mrd. Euro und des Gewinns um 78 Prozent auf 206 Mio. Euro bekanntgegeben. SAP-Vorstandssprecher Hasso Plattner kritisierte dabei die Entlassungswellen der Konkurrenz, die nach seiner Meinung hohe Wachstumsraten unmöglich machten. "Wir machen das nicht", sagte Plattner.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats