SAP kündigt neue Integrations-Tools an


Gemeinsam mit Accenture will die SAP AG eine neue Generation funktionsübergreifender Softwarelösungen entwickeln, mit denen sich Daten aus unterschiedlichen bestehenden Anwendungen auch unternehmensübergreifend verbinden lassen. Die so genannten X-Apps ("Cross Applications") sollen zukünftig Geschäftsprozesse und Projekte quer durch verschiedene Software unterstützen. Ende des Jahres wird nach Auskunft von SAP-Chef Plattner mit der Budget-Verwaltung "SAP-RPM" (Ressourcen- und Programm-Management) eine erste X-App auf den Markt kommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats