SAP serviert viele kleine Happen


LZ|NET. SAP will seine Software künftig in kleineren modulareren Häppchen anbieten, damit Kunden sie flexibel zur Unterstützung ihrer Geschäftsprozesse kombinieren können. Außerdem erleichtert dieses neue "Plattformkonzept" Eigenentwicklungen auf SAP-Basis, sei es durch Partner-Softwarehäuser oder durch den Anwender selber. Bereits heute entwickeln über 100 fremde Softwarehäuser Lösungen auf Basis von SAP-Software (Net-Weaver), beispielsweise für Nischenmärkte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats