Vroom&Dreesmann nutzt neues SAP-Tool


Der niederländische Kaufhausfilialist Vroom&Dreesmann will das neue POS Data Management innerhalb von SAP Retail nutzen. Ziel ist, Prozesse im Verkauf und in der Logistik besser abzustimmen. Die Lösung ermöglicht es, die Abverkaufsdaten aus den Filialen direkt zur Auswertung ans Business Intelligence System des Händlers zu liefern - ohne Umweg über Warenwirtschaftssysteme, die oft über Nacht riesige Datenvolumen verarbeiten müssen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats