SAP versucht Streit um Wartungsgebühren zu umschiffen


LZ|NET. Der Streit um die Wartungsgebühren für SAP-Software schwelt weiter, auch wenn SAP-Chef Léo Apotheker bei der Jahrestagung der Anwendergruppe DSAG versuchte, die Wogen zu glätten. Noch nicht vom Tisch Auf der DSAG-Konferenz hat der SAP-Chef das ungeliebte Thema Wartungsgebühren weitgehend umschifft und die Zuverlässigkeit der SAP als Softwarepartner der Kunden in den Mittelpunkt gestellt. Vom Tisch ist es aber nicht, wie eine Meldung der "Wirtschafts-Woche" zeigt, wonach Siemens seinen Wartungsvertrag mit SAP gekündigt haben soll.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats