SAP nimmt Preiserhöhung zurück


LZ|NET. SAP nimmt die angekündigte Erhöhung der Wartungsgebühren für seine Software wieder zurück. Der Protest der Anwender zeigt Wirkung. Unter dem massiven Widerstand der deutschen Mittelstandskunden zieht der Softwareriese SAP die Notbremse. Die Walldorfer bieten ihren Kunden weiterhin die Standardwartung an und verzichten auf den Zwangswechsel zum Enterprise-Support, der eine Preiserhöhung von 30 Prozent bedeutet hätte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats