Safeway: Einkauf per Organizer


Safeway: Einkauf per Organizer Die britische Safeway will im südenglischen Supermarkt Basingstoke Kundenbestellungen per Internet-Minicomputer ("Organizer") testen. Die Technik für diese sogenannten "Safeway Easy-Orders" kommt von IBM.   Kunden können eine Liste ihrer Standard-Produkte als Ausgangspunkt ihrer Online-Bestellung nehmen, also eine Art Standard-Einkaufszettel. Safeway verkaufte bisher nicht per Internet, unterhält aber den Abholservice "Collect & Go", bei dem Kunden telefonisch oder per Fax bestellen und die gepackte Ware dann im Markt abholen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats