Sainsbury lässt Siemens warten


Das britische Handelsunternehmen Sainsbury übergibt die Wartung von zwei automatischen Distributionszentren an Siemens Logistics und Assembly Systems (L&A). Der deutsche Anbieter für automatische Lagersysteme und Sainsbury haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. In der Vergangenheit war die Hightech-Anlage nicht so reibungslos gelaufen, wie sich die Planer dies erwartet hatten. Siemens lieferte Technologie Siemens L&A übernimmt künftig die Pflege und Wartung der Systeme an den Logistikstandorten Waltham Point im Norden von London und Hams Hall in der Nähe von Birmingham.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats