Sainsbury's-Kunden scannen zuhause


Der britische Supermarkt-Filialist Sainsbury's hat im Rahmen seines Testmarktes "Future Store" in Hazel Grove bei Manchester 200 Kunden mit Handscannern ausgerüstet. Wird eine Packung leer, können die Teilnehmer zuhause den Barcode scannen und so eine elektronische Einkaufsliste generieren. Im "Future Store" übertragen sie die Daten auf das Filialsystem. Daraufhin kommissioniert das Service-Personal des Händlers gegen eine Gebühr von 5 GBP den Einkauf, während der Kunde einen Kaffee trinken kann.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats