Fiat wehrt sich


Fiat hat Schlecker im Zusammenhang mit dem Verkauf von Autos über seinen Onlineshop (wir berichteten) mit einer Abmahnung wegen irreführender Angaben gedroht, heißt es in Medienberichten. Wie es heißt, stimme der versprochene Preisnachlass von 24 Prozent nicht. Denn Schlecker biete lediglich Reimporte an, die nicht über die gleichen Sicherheitsmerkmale verfügten. Beispiel. Ein Fiat in Deutschland habe sechs Airbags, der von Schlecker nur vier.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats