Schlecker vermittelt Autos online


LZ|NET. Der Drogeriemarkt-Betreiber Schlecker hat seinen Webshop um Automobil-Angebote erweitert. Seit einigen Tagen können Interessenten auf der Plattform www.schlecker.com aus drei Kleinwagen-Modellen wählen. 40 Ford Ka, 40 Smart Cabrios sowie 30 Fiat Puntos in einem Verkaufswert von über 1 Mio. EUR werden dort feilgeboten. Mit einer Tageszulassung gelten die Autos als Gebrauchtwagen. Damit umgeht Schlecker, der als Makler zwischen Händler und Kunde auftritt, die Vertragshändler- und Preisbindung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats