Spionage-Software klaut Kundendaten


Kriminelle haben dem regionalen amerikanischen LEH-Filialisten Schnucks die Zahlungskarten-Daten von bis zu 2,4 Mio. Kunden gestohlen.
Den Unbekannten gelang es, Spionage-Software in die IT-Systeme des Händlers zu spielen. Diese Schadsoftware kopierte über drei Monate lang unentdeckt die Daten für 79 Märkte von den Magnetstreifen von Debit- und Kreditkarten. Erst als Endkunden die ersten Abbu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats