Schröer baut Systeme aus


Der Speiseeis-Hersteller Schröer plant, noch bis zum Jahresende seine IT-Systeme zu erneuern. "Wir wollen die Rückverfolgbarkeit auf Knopfdruck", erklärt Geschäftsführer Hubert Schröer. Sein Unternehmen produziert täglich über 2 Mio. Portionen Speiseeis, das überwiegend als Handelsmarken unter anderem an Aldi, Penny, Plus, Norma sowie Edeka geliefert wird. Im Eiltempo will Schröer jetzt Warenwirtschafts- und Lagerverwaltungssystem der Paderborner Team GmbH samt der Rückverfolgungs-Lösung "Pro-Trace" einführen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats