Seeburger bietet EDI-Flatrate


Der Datenintegrations-Dienstleister Seeburger bietet kleinen und mittelständischen Lieferanten des Einzelhandels seit dieser Woche eine Art Flatrate an: Für 50 Euro im Monat versprechen die Brettener die elektronische Anbindung via Web-EDI an jedes beliebige Handelshaus - unabhängig vom Transaktionsvolumen. Seeburger will damit gegenüber seinem Konkurrenten Mosaic AG an Boden gewinnen, zu dessen "EDI Trade-Portal" sich Metro, Karstadt, Markant und Spar bekennen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats