Seidensticker testet RFID in der Filiale


Das Modeunternehmen Seidensticker testet ab April in den Filialen Düsseldorf und Hamburg den Einsatz der Funktechnik RFID auf Artikelebene zur Verbesserung des Instore-Warenmanagements.
Anschließend sollen die Handhelds von Nordic ID in den selbst betriebenen Markenshops von Seidensticker und Jacques Britt sowie in den "Home of Shirts" zum Einsatz kommen. In der Logistik nutzt Seidensticker RFID

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats