Shell schließt den Bargeldkreislauf


Der Tankstellenbetreiber Shell stellt in Deutschland flächendeckend die Bargeldverarbeitungsautomaten "i-Cash" von Wincor Nixdorf auf. Wie der IT-Konzern mitteilt, können Kunden über eine Kooperation mit der Postbank auch Geld abheben. Bedient werden die Automaten vom Kassierpersonal. Das recyclingfähige System legt die Banknoten in einem Tresor ab und stellt das Wechselgeld automatisch bereit. Der geschlossene Geldkreislauf soll den Aufwand für die Bargeldverarbeitung bei Schichtwechseln und Kassenabschluss senken sowie die Sicherheit erhöhen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats